Leistungen

Ein Auszug aus meinem Leistungskatalog

Rückenbehandlung nach Dorn

Physiotherapie

Rückenbehandlung nach Dorn

Der Begründer dieser Methode war Dieter Dorn, ein Allgäuer Landwirt, der aus einer Not heraus seiner Frau helfen wollte, die unter großen Schmerzen in der Halswirbelsäule litt. Dorn war weder Mediziner und auch sonst kein Fachmann auf diesem Gebiet. Er war ein Praktiker und wollte helfen, was ihm auch gelang. Erst sehr viel später, als sich seine “Schmerztherapie” über die Grenzen des Dorfes in dem er lebte hinaus herumgesprochen hatte, wurde ein Mediziner darauf aufmerksam und beide schlossen sich zusammen. Die “Dorn-Therapie” auf der Grundlage anatomischer und medizinischer Gegebenheiten war entstanden. Worum ging es Dieter Dorn? Auf einfache, nachvollziehbare Weise und unter Mithilfe des Patienten durch dessen Bewegung, erworbene Fehlstellungen zu korrigieren.

Sei es im Bereich der Wirbelsäule, der großen Gelenke, wie z.B. der Hüfte oder bis hin zum kleinen Finger wird mit sanftem Druck und der Bewegung des Patienten gearbeitet und dadurch die Möglichkeit gegeben den Schmerz zu lindern, den Menschen wieder ins Lot zu bringen.

Akupunktur

Akupunktur

Die chinesische Medizin und speziell die Akupunktur ist aus unseren Breiten nicht mehr wegzudenken. Gerade auch in der akuten Schmerzphase, in der manuelle Therapien nicht toleriert werden, kann eine Linderung durch Akupunktur erreicht werden. Ich biete Ihnen, zusätzlich zur Akupunktur, die Sie vielleicht schon kennen oder über die Sie schon etwas gelesen oder gehört haben (Unterstützung bei Allergien, Probleme wie z.b. Schuppenflechte, Begleitung bei stressbedingter Belastung u.v.m.), die

Schmerzakupunktur nach Dr. Tan

an. Was ist das Besondere dieser Akupunkturrichtung? Der Patient wird, durch Bewegung, mit eingebunden. Es erfolgt ein Ausgleich der schmerzhaften Leitbahnen, es wird akupunktiert und unter Bewegung des Patienten, stimuliert. Schon nach kurzer Zeit kann der Patient eine Linderung feststellen.

Akupunktur01

Medi Taping

IMG_1527
IMG_1058
IMG_0098

Medi Taping

Sie kennen vielleicht die Bilder aus dem Fernsehen, wo namhafte Sportler mit “bunten Pflastern” zu sehen sind? Gerade im Sport aber auch immer mehr im Alltag haben diese “bunten Pflaster”, Tapes genannt, ihren Platz gefunden. Sei es zur Prophylaxe oder bei akuten/ chronischen Schmerzen. Schöne Beispiele aus meiner Praxis, wo ich mit Tapes helfen konnte, sind u.a.: die werdende Mutter, die unter Schlafmangel auf Grund von Rückenschmerzen litt und selbstverständlich keine Schmerzmittel nehmen wollte oder auch ein Patient mit Muskelfaserriss in der Wade, der nach dem tapen schmerzfreier hinausging, als er rein gekommen war. Tapes sind zugelastisch, machen jede Bewegung mit, sogar mehrfaches Duschen (bis hin zum Baden im Mittelmeer!) und unterstützen die Selbstheilung und die Möglichkeit für den Patienten aus seinem Schmerzkreislauf (z.B. schmerzbedingte Fehlhaltungen) herauszukommen. Kombiniert werden kann die Behandlung mit den Medi-Tapes zusätzlich zur Unterstützung mit Aktupunktur. Die Farben der Tapes werden dabei individuell ausgewählt.

Chinesische Fußmassage

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Chinesische Fußmassage

Hier wird der Patient über die Leitbahnen und ihre Akupunkturpunkte , die sich am Fuß bzw. Unterschenkel befinden, behandelt. Das Qi zum Fließen bringen und Stagnationen lösen. Wir haben drei Yin und drei Yang Leitbahnen, die vom Fuß zum Kopf bzw. vom Kopf zum Fuß ziehen und je nach vorhergehender Anamnese, die natürlich vor allen Behandlungen an erster Stelle steht, entscheidet sich, auf welche Punkte das größte Augenmerk zu richten ist. Sowohl bei der Fußreflexzonenmassage als auch bei der chinesischen Fußmassage arbeite ich mit unterschiedlichem Daumendruck bzw. mit Fingerknöchel oder Handballen um entweder zu tonisieren oder zu sedieren.

Fußreflexzonenmassage

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fußreflexzonenmassage

Wenn man die Wortteile “Fuß” und “massage” weglässt, bleibt die Essenz, Reflexzonen, übrig. Der menschliche Körper mit all seinen Organen wird auf die Füße reflektiert, abgebildet . Die Fußreflexzonenmassage bietet die Möglichkeit über die Füße Impulse zu setzen, die eigene Abwehr und die Selbstheilung anzuregen. Unter anderem als Hilfe in der Schmerztherapie, beruhigend bei Angstzuständen und unterstützend bei stressbedingten Krankheiten.